Ernährungscoaching für wen?

Ernährungsberatung-Luzern-Andrea-Heller

Für wen macht ein Ernährungs-Coaching Sinn?

Die allgemeine Meinung, dass ein Ernährungscoaching nur für Menschen ist, welche Gewichtsprobleme haben, stimmt so nicht. Mit der modernen westlichen Ernährungsweise verlieren wir mehr und mehr den Bezug zu einer gesunden Ernährungsweise. Tatsächlich wissen viele Menschen nicht mehr, was es bedeutet sich gesund mit naturbelassenen Lebensmitteln zu ernähren.

Die Ernährungsweise ist der Grundstock für ein gesundes Leben

Du möchtest ein Leben in der Fülle leben? Dazu gehört auch ein vitaler Körper und eine gesunde Ernährungsweise. Das Sprichwort: «Du bist, was du isst» kommt nicht von ungefähr. Nur wenn du deinen Körper in genügender Menge mit allen wichtigen Mikronährstoffen (auch Vitalstoffe genannt) versorgst, kann er auf Dauer alle lebensnotwendigen Stoffwechselfunktionen problemlos wahrnehmen.

In einer Ernährungscoaching erfährst du im Detail, welche Mikronährstoffe, in welchen Lebensmitteln vorhanden sind und wozu sie benötigt werden. Tatsächlich ist es so, dass wir einen Mangel nur schleichend bemerken und oftmals nicht in einen Mikronährstoff-Mangel in Zusammenhang bringen.

Die allgemeine Meinung, dass ein Ernährungscoaching nur für Menschen ist, welche Gewichtsprobleme haben, stimmt so nicht. Mit der modernen westlichen Ernährungsweise verlieren wir mehr und mehr den Bezug zu einer gesunden Ernährungsweise. Tatsächlich wissen viele Menschen nicht mehr, was es bedeutet sich gesund mit naturbelassenen Lebensmitteln zu ernähren.

 

Die Ernährungsweise ist der Grundstock für ein gesundes Leben

Du möchtest ein Leben in der Fülle leben? Dazu gehört auch ein vitaler Körper und eine gesunde Ernährungsweise. Das Sprichwort: «Du bist, was du isst» kommt nicht von ungefähr. Nur wenn du deinen Körper in genügender Menge mit allen wichtigen Mikronährstoffen (auch Vitalstoffe genannt) versorgst, kann er auf Dauer alle lebensnotwendigen Stoffwechselfunktionen problemlos wahrnehmen.

In einer Ernährungscoaching erfährst du im Detail, welche Mikronährstoffe, in welchen Lebensmitteln vorhanden sind und wozu sie benötigt werden. Tatsächlich ist es so, dass wir einen Mangel nur schleichend bemerken und oftmals nicht in einen Mikronährstoff-Mangel in Zusammenhang bringen.

Du findest nachfolgend die Vitamine und deren Funktionen im Überblick:

Vitamine wichtig für viel vorhanden in Symptome bei Mangel
Vitamin A
(Vorstufe: Beta-Carotin)
Haut, Haare, Augen, Wachstum, Schleimhaut Leber, Tomaten, Kartoffeln, Grünkohl, Milchprodukten, Fisch, Paprika Trockene Haut, Nachtblinheit, Infektanfälligkeit
       
Vitamin B1 Energiegewinnung, Nerven, Herz Vollkornbrot, Schweinefleisch, Hülsenfrüchten Leistungsabfall, Störungen des Nevern- und Herzsystems, Verdauungsstörungen
       
Vitamin B2 Energiegewinnung, Schleimhaut, Kohlenhydrat-, Eiweiss-, und Fettstoffwechsel Lebern, Milchprodukten, Vollkornprodukten, Hefe, Hering, Forelle Risse in den Mundwinkeln und Lippen, Wachstumsstörungen
       
Vitamin B3 Stoffwechsel, Nervensystem, Herz Geflügel, Seefisch, Vollkornbrot, Erbsen Müdikgkeit, Gewichtsverlust, Appetitmangel, Schlafstörungen, Depressionen
       
Vitamin B5 Kohlenhydrat-, Protein- und Fettstoffwechsel, Haut Gemüse, Obst, Innereien, Fisch, Milchprodukten, Eiern, Nüssen, Pilzen und Vollkorngetreide Erschöpfung, chronische Müdigkeit, Nervosität, Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen
       
Vitamin B6 Blutbildung, Eiweissstoffwechsel, Nerven Kartoffeln, Bananen, Hühner- und Schweinefleisch, Fisch Blutarmut, Hauterkrankungen, Übelkeit
       
Vitamin B12 Zellaufbau, Blutbildung, Nervensystem Leber, Milchprodukten, Fleisch, Fisch, Eiern Müdigkeit, Zellaufbau-, Nervenstörungen
       
Vitamin C Immunsystem, Schutz vor freien Radikalen Obst, Gemüse, schwarze Johannisbeeren, Paprika, Kiwi, Zitrusfrüchten Müdigkeit, Infektanfälligkeit, Zahnausfall, schlechte Wundheilung
       
Vitamin D Immunsystem, Knochenbildung, Zähne Hering, Makrele, Eiern, Leber Infektanfälligkeit, Entkalkung der Knochen, Muskelschwäche
       
Vitamin E Radikalenfänger und Zellschutz Pflanzliche Ölen, Avocados, Nüssen Durchblutungsstörungen, Muskelschwäche, Erschöpfung
       
Vitamin K Blutgerinnung, Knochenaufbau Grünem Gemüse, Milchprodukten, Eiern, Sauerkraut Erhöhte Blutungsneigung
       
Biotin (B7) Haut, Haare, Nägel Sojabohnen, Leber, Spinat, Haferflocken, Nüssen, Eigelb Haarausfall, Hautentzündungen
       
Folsäure (B8) Blutbildung, Zellaufbau besonders in der Schwangerschaft Grünem Gemüse, Kartoffeln, Vollkornprodukten, Milch, Tomaten, Gurken Blutarmut, Schleimhautveränderungen, Verdauungsstörungen

Eigentlich nur logisch, dass auch der Stoffwechsel ins Strudeln kommt, wenn er davon zu wenig erhält.

Richtige Ernährungsweise für deine Vitalität

Das ist einer der Gründe, wieso viele übergewichtige Menschen permanent Hunger haben. Weil sie ihrem Körper viel zu wenig Mikronährstoffe zuführen. Denn umso weniger du deine Zellen nährst, umso schneller schreit der Körper wieder nach Nachschub.

Unser Körper besteht aus 70 Billionen Körperzellen. Damit das Zusammenspiel unserer Zellen und Organe, aber auch der verschiedenen Stoffwechselfunktionen richtig funktionieren kann, ist eine gute Grundversorgung essentiell. Tatsächlich haben die Lebensmittel in den vergangenen Jahren massiv an Mikronährstoff-Gehalt verloren.

In der nachfolgenden Tabelle des Schweizer Ernährungsbulletins 2021 ist ersichtlich, dass viele Menschen an einer Mikronährstoff-Unterversorgung leiden:

Quelle: Schweizerisches Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV

Es ist heute mit ganz einfachen invasiven Methoden möglich, eine Unterversorgung zu ermitteln. Mit einer Mikronährstoffanalyse erfährst du nicht nur, wie gut deine Zellen mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt sind, sondern auch, wie gut dein Darm fähig ist, die zugeführten Nährstoffe zu verwerten.

Gute Nährstoffversorgung hilft beim Abnehmen

Denn solltest du an einem verschlackten Darm leiden, kannst du noch so gesund und nährstoffreich essen, es werden nicht alle Nährstoffe in deinen Zellen ankommen. Als logische Folge davon schreit dein Körper schon bald wieder nach Nahrung, weil deine Zellen nicht gesättigt wurden.

So ist aber auch dein Stoffwechsel nicht fähig, alle Stoffwechselfunktionen richtig vorzunehmen, weil die entsprechenden Baustoffe fehlen. Als Stoffwechsel werden alle chemischen Vorgänge bezeichnet, welche innerhalb der Zellen ablaufen. Die über die Nahrung zugeführten Inhaltsstoffe werden vom Körper auf-, ab- oder umgebaut und die Nährstoffe, Enzyme und Hormone regeln den Stoffwechsel.

Auch hier gibt es tolle Möglichkeiten, deinen Stoffwechsel im Detail zu analysieren. Mit einer Stoffwechselanalyse erfährst du nicht nur deinen Ernährungstyp, sondern siehst anhand einer grafischen Tabelle ganz klar, wo du Defizite in deinen Stoffwechselfunktionen hast. In einem Ernährungs-Coaching erfährst du, wie du du deinen Stoffwechsel wieder auf Vordermann bringen kannst.

Eine gute Möglichkeit, deinen Stoffwechsel innerhalb relativ kurzer Zeit wieder so richtig in Schwung zu bringen, ist eine ganzheitliche Darmsanierung.

Richtige Aufteilung der Makronährstoffe ist essentiell

Aber auch die richtige Aufteilung der Makronährstoffe ist sowohl für deinen Energiepegel, aber auch für die Fettverbrennung essentiell. Führst du dir am Morgen schon viele Kohlenhydrate zu, dein Körper keine Chance, in den Fettverbrennungsmodus zu gelangen. Wichtig zu wissen, dass viele Lebensmittel Mischfunktionen haben, wie unten aufgeführt. Zudem hat man in den letzten Jahren festgestellt, dass durch die vegetarische oder vegane Ernährungsweise die Proteine oft zu kurz kommen. Das kann enorme gesundheitliche Auswirkungen habe, weil Proteine als unser wertvollster Makronährstoff gilt. Proteine ist nicht nur der Baustoff für unsere Zellen, sondern auch Organe und Hormone werden u.a. aus Aminosäuren gebildet. Eine Tryptophan-Unterversorgung kann also z.B. Auswirkungen auf die Dopamin,- Melatonin- oder die Serotonin-Bildung haben.

Ernährungscoaching als Grundlage für einen gesunden Lebensstil

Ich gebe zu, die Ernährung ist ein sehr umfassendes Gebiet und auf dem Netzt findet man die skurrilsten Ernährungsweisheiten. Deswegen eignet sich ein Ernährungscoaching grundsätzlich für alle Menschen, welche an einer gesunden Ernährungsweise interessiert sind. Mit einer bewussten Ernährungsweise ist es möglich, viele gesundheitliche Probleme zu steuern, wie z.B.

▶︎ Übergewicht
▶︎ Erhöhte Blutfettwerte
▶︎ Bluthochdruck
▶︎ Diabetes Typ 2
▶︎ Osteoporose
▶︎ Arthrose, Rheuma, Gicht
▶︎ als Prävention gegen Krebs

Lange eingefahren Gewohnheiten aber zu verändern, braucht immer eine ordentliche Portion Disziplin, Motivation und Durchhaltewillen. Hat man mit einem Ernährungscoaching einen Profi zur Seite, der unterstützend und motivierend zur Seite steht, fällt es viel leichter, diese unbewussten Programmierungen umzuprogrammieren.

Aus diesem Grund ist BODY RESTART entstanden. Ein ganzheitliches 3-monatiges Online Coaching Programm, in welchem ganz viel Ernährungs-Know-how vermittelt wird, damit du endlich einen Überblick im Ernährungsdschungel erhältst. Und zwar für dein Leben lang.

Hier kannst du dich zum kostenlosen Webinar anmelden: https://bit.ly/3DzA6ul

Wenn du gerne direkt mit mir sprechen möchtest, kannst du dir hier einen kostenlosen Kennenlern-Call buchen: https://bit.ly/3BlQWLK

Wir freuen uns auf dich.

Deine Transformation ist unsere Inspiration!

Teilen: